Friday, 27 September 2019

Kostenlose Anleitung “Undaunted Hat”

Im letzten Jahr haben wir uns zum Stricken für wohltätige Zwecke inspirieren lassen. Die Anti-Mobbing-Kampagne “Hat Not Hate” die Lion Brand Yarn in 2018 gestartet hat, ist uns ins Auge gefallen. Häkelt oder strickt Mützen und schließt euch mit Schulen im ganzen Land zusammen, um im Oktober eines jeden Jahres für den Nationalen Monat der Mobbingprävention Mützen an die Schüler zu verteilen.


Obwohl die Frist für die Spenden von 2019 bereits abgelaufen ist, wurde Designerin Laura Cameron dazu inspiriert, ein einfaches Mützenmuster zu Ehren von Hat Not Hate zu kreieren. Heute teilen wir diese Anleitung mit euch, damit ihr die Mütze für euch selbst oder für einen wohltätigen Zweck stricken könnt.


Undaunted
Von Laura Cameron


Fertige Grösse: Kopfumfang 50cm (55cm)


Maschenprobe: 20 M & 32 Reihen = 10cm glatt rechts


Zubehör:
  • 4mm und 5mm - 40 cm SmartStix Rundstricknadeln
  • 1 Strang Treasure Goddes Treasured Warmth Worsted Weight (100% superwash Merino oder jedes andere Garn mit einer Lauflänge von 200m/100g
  • Stopfnadel
  • Maschenmarker (um den anfang der Runde zu kennzeichnen




So geht’s:
Mit Nadel Nr 4 84 (90) M anschlagen und zur Runde schliessen.Vorsicht die Maschen nicht verdrehen und Maschenmarker setzen um den Rundenanfang zu markieren.


Bündchen
Arbeitet im Rippenmuster 2 re, 1 li für ca 4 cm vom Anschlag (nutzt die SmartStix zum messen).


Mütze:
Wechselt zur 5 mm Nadel.


Muster:
Runde 1 + 2: Rechts stricken.
Runde 3: 2 li, 1 re.
Wiederholt die Runden 1 - 3 bis die Mütze 18cm (20cm) misst.


Abnahmen zum schliessen der Mütze:


Runde 1: (2M re zus, 1 M re) bis zum Ende der Runde 70M (75M).
Runde 2: alle Maschen rechts.
Runde 3: (1 li, 1 re, 2 li, 1 re) bis zum Ende der Runde.
Runde 4: (2 re, 2M re zus, 1 re) bis zum Ende der Runde 56 (60) M.
Runde 5 ( 1 li, 1 re) bis zum Ende.
Runde 6: (2M re zus) bis zum Ende 28 (30) M.
Runde 7: alle M re.
Runde 8: (2M re zus) bis zum Ende 14 (15) M.
Runde 9: (2m re zus) bis zur letzten 0 (1) M, 0(1) M re, 7 (8) M.


Faden abschneiden, ihr braucht genügend Länge um den Faden mit Hilfe der Stopfnadel 2x durch die verbliebenen Maschen zu ziehen. Den restlichen Faden gut vernähen und abschneiden, ebenso den Anfangsfaden vernähen


Wer will macht einen Bommel



Mütze mit eurem Wollwaschmittel waschen und auf den KnitPro Spannmatten trocknen lassen.



Nach dem trocknen, freut euch über eure neue Mütze oder spendet sie!


Gefällt euch die Anleitung? Weiter geben!

No comments:

Post a Comment