Friday, 12 February 2016

Verlosung + Designer im Rampenlicht: Julia Farwell-Clay

Die Designerin zeigt ihre Hiro Jacke
In diesem Monat haben wir die amerikanische Designerin Julia Farwell-Clay befragt, deren Arbeiten schon bei Knitscene, Pom Pom Quarterly, Twist Collective und einigen anderen Zeitschriften zu sehen waren. Julia ist bekannt für ihre ideenreichen Anleitungen, in denen sie Zöpfe, Farben und andere interessante Techniken verwendet, ebenso für ihre markanten Kleidungsstücke und Accessoires. Ihr findet sie auf Facebook, Instagram, Ravelry und Twitter; ihr könnt aber auch ihren Blog oder ihre Webseite besuchen. Viel Spass!

Wer hat dir stricken beigebracht und wie bist du eine Designerin geworden? Meine Mama hat mir das stricken beigebracht, aber den Virus gefangen habe ich mir,als ich mein dänisches Kindermädchen stricken sah. Sie strickte in rasender Geschwindigkeit und dabei so elegant, da wusste ich, ich muss es neu lernen. Annie hat mir einfache Projekte, die aber Spass machten, gegeben um mich bei der Stange zu halten, ich aber war ehrgeizig! Ich war so angetan von einem Fisherman Rippenmuster, das sie mir gezeigt hatte, das ich sämtliche Wolle, die ich im Haus gefunden habe, in einem Schal verstrickt habe und ungelogen er war gute 6 Meter lang. Ich habe mehrere Monate daran gestrickt und mir den Schal dabei immer um den Hals gewickelt - ich war damals in der achten Klasse. Einige meiner Mitschüler machten sich einen Spass daraus, auf den Schal zu treten, während wir von einem Klassenzimmer zum anderen gingen. ich denke, dass ist das was man ein leichtes Ziel nennt.

Zur Designerin wurde ich, als ich realisierte, dass der Unterschied zwischen mir und den Leuten die ihre Sachen veröffentlichten einzig darin bestand, dass sie ihre Anleitungen aufschrieben und mehrere Grössen berechneten, als nur die Eigene. Ich habe einen Freund, der war technischer Redakteur, bezahlt, damit er mir Excel beibringt und alles über die Aufteilung von Anleitungen und Muster gelesen und dazu meine eigene jahrelange Erfahrung vom stricken und nähen meiner eigenen Kleidung, anpassen von Anleitungen, die nie richtig passten, so wie sie waren. Meinen ersten Entwurf habe ich zu Amy Singer von Knitty geschickt und ich habe es nie bereut.

Der Albers Pullover

Welches von deinen Entwürfen gefällt dir am besten?
Ich habe eine besondere Vorliebe für Dinge, die nicht ganz einfach zu entwerfen sind, ich aber am Ende eine gute Lösung der Probleme gefunden habe. Einige Jahre zuvor waren horizontale Zöpfe quer über die Schulter ganz modern, meine grösste  Sorge war, das Einbinden der Zöpfe an der Stelle wo der Körper die grösste Bewegungsfreiheit braucht, also habe ich versucht einen Weg zu finden,den Zopf elastisch zu gestalten, aber das Design beizubehalten. Rausgekommen ist: Skipperdee. Ich glaube das ist mein Liebster,aber ich mag auch Albers, der sehr kompliziert aussieht, vorallem denkt man, man müsse Tonnen von Fäden vernähen, aber in Wirklichkeit sind es nur zwei Enden, weil ich mir eine Strategie zur Garnhandgabung ausdachte. Ausserdem ist er sehr schmeichelhaft.
Ein Blick in Julias Arbeitszimmer

Gibt es irgendwelche Horrorstrickgeschichten?
Als ich 24 war, habe ich etwas aus dem ersten Buch von Kaffe Fassett gestrickt, das hat niemals jemand zu Gesicht bekommen, aber ihr könnt es googlen: es ist beerdigt, hier auf dem Blog.

Hast du einen guten Tip um einen Pullover zu stricken?
Oh, ich hätte jede Menge, aber ich will es auf ein paar Wichtige reduzieren, damit es keinen Frust beim stricken gibt.Ich habe viele Puloover gestrickt, sehr viele, mit unterschiedlichen Resultaten bevor ich die magische Verknüpfung von passend und schmeichelnd gefunden habe. Inzwischen gibt es viele Möglichkeiten zu einem passende Pullover zu kommen - Designer, die ihnen gleich beim ersten Pullover einen grossen Erfolg versprechen oder Ravelry wo man sich die Modelle an den Personen,die sie gestrickt haben, angucken kann und hoffen das eine mit einer ähnlichen Figur dabei ist. Ich schlage vor, etwas in den Pullover zu investieren, ein gutes passendes Garn, eine gescheite Anleitung ( mir sind kostenlose Anleitungen suspekt, ausser die von knitty) und etwas Zeit. Das erste Mal, als ich einen Pullover mit Nadelstärke 3,5 fertig gestrickt habe, war das für mich wie eine Offenbarung. Ich begriff, das alles Gestrick in kleinen Schritten, mal hier  mal dort, voran geht. Ich strickte wann immer ich konnte, aber das war genug um mich einige Monate glücklich durch die vielen Maschen zu arbeiten.Noch ein Letztes: Stricken ist Spass! Wenn das bei euch anders ist, dann ist was falsch.

Aus der Folly Cove Kollektion

Ich glaube, einige Designs brauche ich als Forschungsobjekt. Anstelle von Niederschriften und Papierverschwendung, stricke ich das Kleidungsstück aus meiner Vorstellung heraus. Meine Kollektion für Elite Classic, war das Ergebnis meiner Studien der Folly Cove Designer, das wiederkehrende Muster war eine Erinnerung an meine Knidheit, inspierert durch indigene Künstler im nordwestpazifischen Raum. Ich gucke nicht nur nach schönen Dingen im Internet, ich lese auch viel darüber oder gehe ins Museum, wenn ich Zeit habe. Während ich stricke gucke ich mir Filme an, die einen fiktiven Bezug zum Projekt haben. Es ist ein eintauchen in die Welt der Forschung während ich produziere, den Weg erkennen und den akademischen Kreislauf durchbrechen.

Julia Farwell-Clay, mochte schon immer Kleidung gerne selbst herstellen. Julia, eine Englischlehrerin am College, hat die akademische Welt hinter sich gelassen, um sich ganz ihrem jüngsten Kind zu widmen, hat aber immer genügend Zeit gefunden ihren Blog Moth Heaven zu schreiben, Artikel und Anleitungen in den meist gelesenen Strickzeitschriften zu veröffentlichen und hat Twist Collective mit zum Erfolg verholfen. Als Designer lässt sie sich gern von strahlenden Farben und graphischen Muster, die sich in vielen textilen Traditionen finden, inspirieren, aber auch aus der Malerei, der Archtektur und der Poesie. Im Jahr 2015 veröffentlichte sie mit Classic Elite Garn die Kollektion From Folly Cove, angeregt durch die Folly Cove Designer, eine Gruppe von Künstlern, meistens Frauen, die in der Mitte des letzten Jahrhunderts ( Cape Ann, Massachusetts)Textilien im Blockdruck entworfen haben. Die bekanntesten Designs von Julia ist eine Baby Jacke Welcome to the Flock und der Pullover Hiro ein ewiger Liebling in Rhinebeck.

Verlosung!

Diesen Monat kann ein glücklicher Blog Leser ein Nova Metall Cubics Nadelspielset gewinnen!
Um zu gewinnen, hinterlasst unter diesem Blogeintrag einen Kommentar und schreibt uns welche Anleitung von Julia euch am besten gefällt (klick hier und guckt euch allle auf Ravelry an) Vergesst nicht eure Ravelry ID oder Mailadresse dazu zu schreiben, damit wir euch im Falle eines Gewinns kontaktieren können. Den Gewinner geben wir am Freitag, 26. Februar 2016 bekannt. Viel Glück!

90 comments:

  1. Der Albers Pullover gefällt mir am besten :) meine ravelry ID ist FrlJohannsen

    ReplyDelete
  2. Mir gefällt Kenyon Dress am besten. Meine Ravelry Id ist birgitgarnhexe

    ReplyDelete
  3. mir gefällt der Van Doesburg Pullover am besten: Rav Id ist ghefner

    ReplyDelete
  4. Ich konnte mich ja kaum entscheiden, sind so einige Sachen dabei die mir sehr gut gefallen, aber am besten finde ich Hetty's Garden Coat , die Jacke lacht mich schon sehr an ;-)

    pagiri@web.de

    ReplyDelete
  5. Ich hab zwar im Moment noch kein Baby zu bestricken aber tatsächlich finde ich "Welcome to the Flock" richtig toll. Das Baby wird sich schon noch finden ;)
    Gruß Anja
    Rav ID: Landlady

    ReplyDelete
  6. Mir gefällt am besten das Tuch "Meteori Shawl".
    Meine ravID: gelischroeder

    ReplyDelete
  7. Mir gefällt der Niela Cowl Supergut :-
    Richtig schick .

    Ravelry ID : marentom

    ReplyDelete
  8. Ich mag den Albers Pullover am liebsten Ravelry: enoe

    ReplyDelete
  9. Ich mag den Albers Pullover am liebsten Ravelry: enoe

    ReplyDelete
  10. Auch mir gefällt der Albers-Pullover sehr gut, allerdings finde ich Hiro bzw. die Stricktechnik der Übergänge von Hiro mindestens genauso toll.

    LG
    Claudia
    Mail: info@lucy-living.de

    ReplyDelete
  11. Ich habe mich in das Burton Hills Jacket verliebt.

    Ravelry ID: ursus-drachus

    ReplyDelete
  12. Ich habe zwei Favoriten. Niela Cowl und Mork, beide Wunderschön.

    Meine Ravelry ID Fiene71

    ReplyDelete
  13. Ich finde Curtis Skirt einfach traumhaft schön.Lieben Gruss,Martina

    ReplyDelete
  14. Ich finde Curtis Skirt einfach traumhaft schön.Lieben Gruss,Martina
    Ravelry ID Martina49

    ReplyDelete
  15. Wie nett von Euch, die Nadeln zur Verfügung zu stellen - vielen Dank! Mein Favorit ist der Pulli "Mork", dicht gefolgt von "Party Mix" und "Niela Cowl".

    Ravelry: bluehortense

    ReplyDelete
  16. Oh, dass ist toll - so schöne Nadeln! Da hüpfe ich gerne in den Lostopf ;-) Mir gefällt Plum Rondo a la Turk am Besten. Meine Ravelry ID:

    meeresblau

    ReplyDelete
  17. Ich find ja den Albers Pulli toll!

    ravelry: ich-strick-was

    ReplyDelete
  18. Skipperdee ist wunderschoen und auf meiner to do list.
    Ravelry:mhardanger

    ReplyDelete
  19. Da sind sooo viele schöne Anleitungen dabei. Ich schwanke noch, ob mir der Albers-Pullover oder der Niela-Cowl besser gefällt. Doch ich denke, der Albers-Pullover macht das Rennen.
    LG, Maria/puminchen

    ReplyDelete
  20. Toll finde ich den Sloop Henley, aber dafür sind meine Neffen mittlerweile zu groß. Was ich in 40 Jahren Strickzeit nicht geschafft habe, ist das Stricken mit 2 Farben. Das könnte ich mit dem Iarrobino Butterfly Cowl oder, evtl. ist das Muster einfacher für eine Anfängerin, mit dem Niela Cowl üben.
    Meine ravelry ID ist gridin

    ReplyDelete
  21. Definitiv Hipsemantic!
    ravelry ID: tofuprinzessin

    ReplyDelete
  22. Mein absoluter Favorit ist der Pullover Mork. Der steht ganz weit oben auf meiner to-do- Liste. Ich kann mich nur noch nicht für eine Farbe entscheiden ;)
    ravelry-ID yandory

    ReplyDelete
  23. Ich mag viele ihrer Modelle, aber die Burton Hills Jacke finde ich am schönsten, weil sie eine tolle Form und Länge hat.
    ravelry-Id Dangermouse9

    ReplyDelete
  24. Mein Favorit unter den vielen wunderschönen Designs ist der Takoma-Cardigan. Den würde ich unheimlich gern für mich stricken :)
    Meine Ravelry-ID ist firedragon70

    ReplyDelete
  25. Mir gefällt Hetty's Garden Coat am besten, meine ravelry ID ist Natari

    ReplyDelete
  26. Ich finde den Annisquam Beret total schick
    Rav: susn2003

    ReplyDelete
  27. Mir gefallen 'Mork' und der Niela Cowl am besten! Meine ravelryid ist susanne6

    ReplyDelete
  28. Mir gefällt Skipperdee besonders gut, aber da gibt es noch einiges anderes, das ich mir gut vorstellen könnte.
    Ravelry ID: strickenmithund

    ReplyDelete
  29. Netherwood finde ich toll. Mein ravelry ID ist Anick24

    ReplyDelete
  30. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  31. Wunderbare Anleitungen, man kann sich garnicht entscheiden! Als bekennender Tücher und Schal Fan entscheide ich mich für diesen Schal gefällt mir sehr gut:
    Cape Ann Stole :-)
    Herzliche Grüße Kirsten
    RavelryID: kriwalda

    ReplyDelete
  32. Netherwood und Albers Pullover sind für mich die schönsten. Zwischen den beiden Modellen möchte ich mich nicht entscheiden.
    Meine Ravelry ID ist kerrigold61

    ReplyDelete
  33. Ein Model ist schöner als das andere, da kann man sich ja kaum entscheiden! Mein absoluter Top-Favorit ist der Granite State Cardigan!!! Ein wunderschönes Teil.
    LG Claudia
    ravelry-ID: traudi0705

    ReplyDelete
  34. So viele schöne Sachen sind dabei. Ich bin eher der Kleinteilstricker, daher gefällt mir die Handschuhanleitung "Hiro Mittens" sehr gut.
    Ravelry ID: Kilana

    ReplyDelete
  35. Mir gefallen der Steampunk Pullover und der Albers Pullover sehr gut! Meine RavelryID ist Cleo

    ReplyDelete
  36. Albers Pulli ist total klasse!!! Aber auch sonst gefällt mir der Stil ausgesprochen gut! Es ist nix dabei was ich mir nicht vorstellen könnte nachzustricken. Bei ravelry bin ich loonywooly.

    ReplyDelete
  37. Die Mütze "Wolves Will Be Wolves" ist mein Favorit und der Gewinn ist der Knüller!
    Beste Grüße,
    Kirsten
    knightlyart {ät} aol.com

    ReplyDelete
  38. Bei den vielen tollen Designs ist es schwer, einen wirklichen Favoriten zu finden. Schlussendlich ist es jedoch die Takoma, die auch in meiner (leider endlos langen) Planung steht...

    LG Frau12Emma

    ReplyDelete
  39. Die Hiro-Jacke ist mein Favorit.
    Rav: Schoferin

    ReplyDelete
  40. Mir gefallen alle Varianten des Hiro-Modells am besten.
    Das wird sicher bald von mir angenadelt.
    ravelry-ID: sauerlaenderin

    ReplyDelete
  41. Ich habe mich auf den ersten Blick in den Tambourine-Cardigan verliebt. Leider habe ich mich bisher noch nicht an so große Projekte herangewagt...
    Mein Ravelry-ID: WoolenPrincess

    ReplyDelete
  42. Ravelry: Pidufo:
    Mir gefällt am besten http://www.ravelry.com/patterns/library/hipsemantic-sweater

    ReplyDelete
  43. Mein Favorit ist "Skipperdee"
    Meine Mailadresse: chrima13@hotmail.com

    ReplyDelete
  44. Ich finde das Modell "Hiro" sehr schön!!!Meine raverly ID: joeynick
    Meine email :carmen.jansohn@gmx.net

    ReplyDelete
  45. Ich finde den Steampunk Pullover klasse
    Meine Ravelry Id ist : lauralu und meine emailadresse starthof@t-online.de

    ReplyDelete
  46. Mir gefällt der Albers Pullover und die Hiro Mittens am besten, nur leider Anleitung in englisch, das verspricht kein entspanntes Stricken.
    Meine Ravelry ID: Patchpage

    ReplyDelete
  47. Mir gefällt Meteori Shawl am besten.
    Email:monika.schwieters@gmx.de

    ReplyDelete
  48. Welcome to the Flock gefällt mir am besten gerade
    meine ravelvelry id: kara68

    ReplyDelete
  49. Ich finde Heverly am allerschönsten :-) RavID: Emi12

    ReplyDelete
  50. Mir gefällt Steggie ma besten.
    Email: blumenbinderin@arcor.de

    ReplyDelete
  51. Mir gefällt der Pulli Oxford am Besten.

    Ravelry ID: roamingfree

    ReplyDelete
  52. sehr schöne Sachen und eine schwere Entscheidung, am besten gefällt mir aber die Takoma Jacke
    mein Ravelry: chat-cat

    ReplyDelete
  53. Ich finde den Granite State Cardigansuper
    RavId: yarnelefant

    ReplyDelete
  54. Mir gefällt der Steampunk Pullover sehr gut. Kati19@arcor.de

    ReplyDelete
  55. ich mag Albers Pullover sehr gerne.
    ravelry: Birgit2202

    ReplyDelete
  56. Da sind ja viele schöne Sachen dabei, aber mein Favorit ist der Granite State Cardigan. Ich stricke gerade meine allererste Jacke und da guckt man ja immer gerne nach Ideen fürs eigene Modell etc. und hat gleich schon wieder neue Projekte im Kopf :)

    Meine RavelryID: Dany1979

    ReplyDelete
  57. Also mein absoluter Favorit ist Heverly. Einfach wunderschön. Wird bestimmt bald angenadelt!
    Meine RavelryID: Basementkid

    ReplyDelete
  58. Sie hat viele tolle Anleitungen.
    Aber am besten gefallen mir die Pullover Mork und Albers.

    Meine Ravelry-ID: Nettysch

    ReplyDelete
  59. Da ich meistens nur Tücher stricke,fällt meine Wahl auf das Meteori Tuch.
    Mein Ravelry-ID:anuket111

    ReplyDelete
  60. Der Albers-Pullover gefällt mir!
    Aber eigentlich kann ich mich fast nicht entscheiden.
    Meine Ravelry ID Nadelein

    ReplyDelete
  61. Der Albers-Pullover gefällt mir!
    Aber eigentlich kann ich mich fast nicht entscheiden.
    Meine Ravelry ID Nadelein

    ReplyDelete
  62. Meteori Shawl, ich bin im Moment auf den Tüchertrip
    aber sie hat viele schöne Sachen!!
    meine raverlry ID FairyRed

    ReplyDelete
  63. Viele schöne Sachen! Aber besonders gefällt mir der Sloop Henley!
    Bei Ravelry bin ich borsik.

    ReplyDelete
  64. Am besten gefällt mir der Hiro und Hiro Petit. Könnte mir gut vorstellen, den für mich und meine Töchter zu stricken. So schön farbenfroh...
    Ravelry ID: LittleWatermelon

    ReplyDelete
  65. Uiii, die Auswahl des schönsten Modells fällt wirklich schwer. Aber für mich ist es Hetty`s Garden Coat.
    Meine Ravelry ID: Yamila

    ReplyDelete
  66. Mir gefällt akut das Fin Sweater & Hat Set - gleich mit Auftrag von meinem Enkel. Platz 2 wäre dann für mich der Meteori Shawl.
    Ich bin Marlin17 auf ravelry.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag an Alle.

    ReplyDelete
  67. Das sind alles so schöne Anleitungen. Am besten gefällt mir "Winter Traveller". Meine Ravelry-ID ist DevilishW

    ReplyDelete
  68. Am besten gefällt mir der Meteori Shawl, Platz zwei belegt Hetty's Garden Coat.
    Meine Ravelry-ID lautet lunay.

    ReplyDelete
  69. Hallo,
    mir gefällt die Anleitung "Niela Cowl" am besten.
    Meine Ravelry-ID lautet Stricktussi.
    Viele Grüße Karin

    ReplyDelete
  70. Hallo,

    mir gefällt am besten der Granite State Cardigan

    Liebe Grüße
    Gabi

    ReplyDelete
  71. Und wieder ein so toller Gewinn!!
    Mir gefällt der Niela Cowl sehr gut, ich brauche es immer warm um den Hals und stylisch dazu.
    Meine Ravelry ID: matronalupus

    ReplyDelete
    Replies
    1. Welcome to the Flock...wunderschön!!! Ravelry ID: Hemalari

      Delete
  72. Am Besten gefällt mir die Netherwood Jackenanleitung. Allerdings gibt es viele schöne Anleitungen von Julia Farwell-Clay.
    Die Metall Cubic interessieren mich sehr, mit denen aus Holz hatte ich wenig Glück. Stricken ließen sie sich aber sehr gut!

    LG, Beate
    Ravelry ID: tayloress

    ReplyDelete
  73. Die Anleitungen sind alle toll! <3
    Doch da ich mich für eine entscheiden soll, ist mein Favorit :

    Hetty´s garden coat

    ReplyDelete
  74. Es gibt viele schöne Anleitungen, aber ich muss mich für einen entscheiden :) Tambourine it is :) RavID: moonchild27

    ReplyDelete
  75. Ooooooh, so viele schöne Anleitungen. Am besten gefällt mir die Jacke "Netherwood" - die sieht einfach klasse aus :)
    Meine ravelry ID: wolljule
    Danke euch für die tolle Verlosung.
    Liebe Grüße Christa

    ReplyDelete
  76. Das sind so viele schöne Anleitungen, mir gefällt am besten der Hetty's Garden Coat.... einfach nur super schön.
    Meine RavID: seymourandinjoy

    LG Susi

    ReplyDelete
  77. Ich finde die Mindy total toll, da ich Strickjacken wirklich gerne trage. Meine Ravelry ID : kruemel77

    ReplyDelete
  78. Queequeg und Steampunk Pullover gefallen mir sehr gut. Meine Ravelry ID: ElaKreativ
    und würde mich sehr freuen mal zu gewinnen so wie jeder hier.
    Liebe Grüße der KnitPro-Fan.

    ReplyDelete
  79. Der Sloop Henley Pulli für coole Boys ist toll! <3

    ReplyDelete
  80. Ich finde Albers Pullover toll. Meine Ravelry ID ist KnittingStef.

    ReplyDelete
  81. Mir gefällt der skipperdee am Besten. Meine Ravelry ID ist Paxwaldi

    ReplyDelete
  82. Mir gefällt der skipperdee am Besten. Meine Ravelry ID ist Paxwaldi

    ReplyDelete
  83. mir gefällt die Cape Ann Stole sehr, Rav ID fritzmaus

    ReplyDelete
  84. Mein Favorit ist das Set: Welcome to the Flock
    - zuckersüß

    Danke für die vielen schönen Verlosungen.

    Viele Grüße
    Svenja
    Ravelry ID: Svenja88

    ReplyDelete
  85. Albers Pullover det kunne lige være min... das ist mein liebling

    ReplyDelete
    Replies
    1. alias facebook Gitte Scandie Bado

      Delete
  86. Wonderful Designs. But the Niela Cowl is my favorite. I am Aoibheal at ravelry.

    ReplyDelete
  87. Mit gefällt die anleitubg Steggie.. ich hatte sofort das Bild meiner kleinen damit im Kopf *-*

    Email: angywidow@googlemail.com

    ReplyDelete